Kinderstube

Bisher waren die Wachstumgsfortschritte in der Kinderstube eher mau. Nicht einmal hab ich die tollen Jungpflanzen bewundert, die andere auf Ihren Fensterbrettern oder sonst wo ziehen. Dabei sollte ich es ja schon aus den letzten Jahren wissen. Im Stiegenhaus ist es einfach deutlich kälter als auf einem Fensterbrett und dementsprechend sind meine Pflänzchen anfangs immer ziemlich langsam unterwegs. Aber jetzt, wo es immer heller und vor allem wärmer wird, geht es auch bei mir gut voran.

kinderstube01 kinderstube02 Einige Sorten sind noch ziemlich klein, das liegt aber an der generellen Größe der Sorten. Auf dem rechten Bild sieht man das zB sehr schön bei den zwei sehr hellen Pflänzchen. Das sind Tigerette-Pflänzchen, die auch ausgewachsen nicht viel größer als einen halben Meter werden.

kinderstube03 kinderstube04 Am linken Bild ganz vorne, das ist übrigens kein verkümmertes Pflänzchen, hier wächst eine Erdkirsche Molly (eine kleine Version der Andenbeere). Sie teilt sich das Kisterl mit Paprikas, Chillis und ein paar Paradeisern. Rechts sind die größten Pflänzchen. Die Banana Legs sind besonders anfangs ein Renner, auch wenn sie schlussendlich gar nicht so groß werden wie einige andere Sorten.

kinderstube05Und hier noch ein paar Sorgenkinder. Die hab ich nicht selbst gezogen, ich hab sie mit einigen halbtoten Mangoldpflanzen geschenkt bekommen. Im Baumarkt hätten sie entsorgt werden sollen und bevor sie endgültig im Kompost landen, sollte ich noch versuchen, ob etwas zu retten ist.

Der Mangold hat fast komplett überlebt und ist heute ins Freie gezogen. Auch das Tomatenpflänzchen und das griechische Basilikum schauen soweit gut aus. Von den Gurken werdens vielleicht 1 oder 2 nicht schaffen. Für den Rest muss ich dann nur ein paar geeignete Plätzchen finden, der BalkonAcker ist nämlich schon übervoll 😉

Advertisements

8 Gedanken zu “Kinderstube

  1. Deine Pflanzen schauen doch toll aus! Meine Tomaten ( Paradeiser) sind nach der zweiten Aussaat noch viel kleiner wie deine! Das wird schon!
    Schönes Wochenende
    Grüße Tina

    • ich weiß, hat ja bisher noch jedes jahr gut geklappt 🙂
      bin halt manchmal etwas ungeduldig, überhaupt wenn ich pflanzen seh, die in der selben zeit schon doppelt so gross gewachsen sind.

      • Geht mir auch nicht anders, wenn ich seh was auf manchen Balkonen schon los ist! Aber bis jetzt hat es immer geklappt und die pflanzen sind gut angewachsen und viele Früchte gebracht! Ich kanns auch kaum noch aushalten, nix wird fertig, hab jetzt soweit es geht alles auf die fensterbretter gestellt!

      • ich muss noch warten… draussen ists über nacht einfach noch zu kalt und fensterbretter drinnen geht nicht. die sind viel zu schmal und unsere katzen würden mit den pflanzen kurzen prozess machen 😉
        aber so etwa mitte mai gehts dann endlich wirklich los!

      • Ich schau auch immer wie kalt es in der nacht ist, zur not muss alles wieder rein! Aber mir geht sonst alles kaputt, wenn die Pflanzen nur im dunklen zimmer stehen ( nord-west fenster)!
        Von dem was ich vorhezogen hatte, hab ich 3/4, schon in die Biotonne verabschiedet! Leider!
        Nach den Eisheiligen, gehts hoffentlich auch bri uns richtig los!

      • ich hab mit dem stiegenhaus glück, dach ist verglast und lässt zwar nicht so viel licht rein, wie ein fenster… kommt aber ganz gut ran. mit tagsüber rausstellen ist hier im moment leider auch nichts, regnet ständig. aber bald 😉

  2. Hallo.

    Na das sieht doch echt schon ganz gut aus bei dir. Meine Vorzuchten sind alle noch wesentlich kleiner. Die meisten haben gerade erst das erste paar richtige Blätter.

    In diesem Jahr ist in meinem Balkon-Garten schon mehr vernichtet als angebaut worden. Scheinbar trifft sich bei mir wieder die High Society der Schädlingswelt.

    Vor wenigen Tagen ist gerade mal die erste Gurke gekeimt, nach unglaublichen 3 Wochen. Du siehst bei mir geht alles noch etwas langsamer voran.

    Gruß Ron

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s