refresh yourself

weils grad so gut passt und wir die heutige hitze damit bekämpft haben 😉

BalkonAcker

dusche1It’s hot in the City… so refresh yourself 😀

Die Hitze hat uns fest im Griff… Sonne satt und Temperaturen bis zu 40 Grad lassen die Paradeiser erröten und uns schwitzen.

Vor 2 Jahren haben wir dem BalkonAcker ein wenig mediterranes Flair verpasst. DIY: etwas verzogenes Restlholz, Spagat/Hanfseil und Stoffreste… et voila, schon ist die Süd-West-Seite teilweise beschattet – und das beinahe zum Nulltarif.

Dort wo vorher selbst mit 2x täglich gießen fast alles verbrannt ist, ist jetzt der neue Lieblingsstandort der Paradeiser. dusche2

Immer noch genug Sonne und durch die Stoffbahnen etwas mehr Schutz vor Wind und Regen als am restlichen Balkon 🙂

Aber das war erst der Anfang…

Ein wenig Schatten ist ja ganz nett. Aber warum mit Schatten zufrieden geben, wenn man richtige Abkühlung haben kann? Mit einem passionierten Bastler im Haus, alles kein Problem 😉

Tataaa 😀

Seit dem Vorjahr haben wir auch eine Balkondusche.

dusche3Feinster Sprühnebel…

Ursprünglichen Post anzeigen 85 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s