Liana Orangevaja – Orange Liane

Zeit für eine neue Sortenvorstellung 🙂 liana1

Die Liana Orange hab ich heuer gar nicht auf Balkonien gepflanzt. Zu viele Sorten und viel zu wenig Platz. Sie gehört trotzdem zu meinen bevorzugten Sorten und darf hier nicht fehlen. Wenn man es sich einfach machen möchte, dann könnte man meinen, sie ist wie die San Marzano in Orange. Aber so einfach ist es dann auch nicht.

Sie ist eine recht hochwachsende russische Stabsorte, die bei mir große Blütenbüschel bekam, jedoch pro Büschel dann immer nur 2-4 Früchte. Die Früchte wurden erst spät reif (Anfang September), Geschmacklich sind sie eher mild aber aromatisch.

liana2Zu lange sollte man sie nicht hängen lassen, sonst werden sie etwas mehlig.

Beim Kübel würde ich eher zu einem Trog oder jedenfalls zu einem großen Kübel greifen. Sie braucht zwar in der Breite nicht viel Platz, wurzelt aber tief. Dafür braucht sie in der Breite wenig Platz.

Mit Braunfäule gabs nur im extrem verregneten Vorjahr Probleme. Davor hat sie sich ohne Probleme bis in den Herbst gehalten.

Geschmacklich ist sie eher mild tomatig mit wenig Säure (klingt fast wie bei einer Weinverkostung *g*). Damit fällt sie perfekt in mein Beuteschema. Ich mag sie eher im mild-tomatigen bis süsslichen Bereich.

liana3Besonders, zum frisch Essen mit Brot, Mozzarella oder im Salat. Für Sauce wär sie mir zu schade.

Fazit: optisch ein Hingucker wegen ihrer Form und vor allem wegen der kräftig orangen Farbe. Geschmacklich sehr gut. Für den Balkon mit entsprechend großem Kübel gut geeignet.

 

 

Advertisements

7 Gedanken zu “Liana Orangevaja – Orange Liane

  1. Na sowas, ich vermute doch mal, dass ist die, die ich in meinem Tomatenbeitrag, bei dem Du auch kommentiert hast, zeige? Allerdings hatte meine keinen solchen Zipfel / Spitze unten, das könnte sie bereits ausschließen? Sonst hätte ich ja gleich eine Zuordnung. Da ich sie in Polen kaufte, passt es, und, da ich es auch auffällig fand, welch ausgesprochen milden Geschmack die Tomate hatte. Dabei ging sie aber gar nicht ins wässrige, eher ins ölige vom Geschmack. Ziemlich perfekt, vor allem, alleine und roh genossen.
    Herzlich Giorgio

    • hi giorgio, das könnte durchaus die sorte aus deinem beitrag sein. die kleine spitze unten haben sie meistens, aber ich hatte auch eine frucht dabei, da war der nicht ausgeprägt. die geschmackliche beschreibung würde jedenfalls gut passen und auch der ort, an dem du sie bekommen hast. 🙂

  2. Hallo, nun habe ich mir eine schwarze Tomate, Indigo Rose, bei einer Baumschule vorgezogen gekauft. Leider hast Du auf meine Frage bisher nicht geantwortet (Du hast mir auf meinem Beitrag zur Tomate hier angeboten, ich könnte Frage stellen). hier Ich würde nach wie vor gerne etwas darüber erfahren, was von diesen diversen Sorten, die man auf Ebay bekommt, halten darf. Z. B. „Bosque Blue Dancig“ Und dann bietet noch einer wirklich schwarze an, nennt aber nicht einmal den Namen:
    http://www.ebay.de/itm/5-schwarze-Tomaten-Tiefschwarz-Samen-RARITAT-Saemereien-Tomaten-samen-/351143258496
    Welche dieser sind wirklich natürlich, welche aber vielleicht Pfuscherei uns eventuell nicht gesund? Ich habe da etwas Sorge. Vielleicht kannst Du mir etwas dazu sagen?

  3. Hallo,
    ich habe mich fast etwas in die Tomaten verliebt, nun möchte ich einige Dinge gerne klären, daher habe ich heute erstmal einen Blogbeitrag auf meinem Blog über das Samengewinnen geschrieben. Eigentlich bin ich darin ja nicht sehr erfahren. Ich habe eher sehr viel recherchiert, und meine Erfahrungen mit dem Vergären und Gewinnen der Samen von insgesamt sieben Sorten dabei genutzt.

    Könnte ich Dich wohl bitten, das mal zu lesen, und wenn Du irgendwo Zweifel hast, das im Kommentar zu schreiben?
    Herzlich Giorgio.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s