Geschenke für euch! ;)

Ihr habt richtig gelesen! Es gibt Geschenke  🙂

Geschenke1Das Erste: ich habe 4 Erdbeerableger, die ein neues Zuhause suchen. Ich habe einfach keinen Platz mehr und ich fänd es einfach schad, die Ableger immer wegzuschmeißen. Gerade bei Sorten, die nicht durchgehend tragen und nach der Fruchtbildung nur mehr reichlich Ableger produzieren.

Ich hab – wie so oft – vergessen, sie zu beschriften, aber ich glaube, sie sind von der Mieze Schindler. Also eine ganz besondere, alte Sorte. Geschmacklich ein Traum, dafür nicht ganz so ertragreich.Achtung: sie hat als weitere Besonderheit nur weibliche Blüten, es wird also zusätzlich eine Befruchtersorte benötigt!

Sollt ich mich vertan haben, dann ists eine tolle rosablühende Sorte, die gut schmeckt und reichlich trägt. Auch nicht schlecht, oder?  😉

Geschenke3Das Zweite: ich mach bei der Arche Noah Aktion „Vielfalt auftafeln“ mit. Da hab ich die Samen von 2 alten Sorten bekommen, die jetzt bei mir weiterwachsen dürfen und so erhalten werden.

Da ziemlich viele Samen aufgegangen sind, schlägt auch hier wieder mein Platzproblem zu. Ich verschenke daher je 2 Stück der Sorten
Böttner Italian und
Eselstomate

Bedingung: ich hätt für meinen Blog gerne eure Erfahrungsberichte, wie es euch mit der jeweiligen Sorte ergangen ist.

Geschenke2Das Dritte: ich bin vor einer Weile auf Facebook einen Betrag gestolpert. Da wurde für eine neue Idee über eine Crowdfundingplattform (Startnext) Geld gesammelt. Die Idee – eigentlich Erfindung – war ein Schutzanstrich für Beete, Kübel und Töpfe, der Schnecken abhalten soll.

Die Idee fand ich super. Schneckenkorn find ich ein No-Go und andere Alternativen funktionieren entweder schlecht oder sie sind wie Bierfallen und ähnliches auch nicht das, was ich mir vorstelle. Also hab ich mir gedacht, ich funde da mal mit. 20 Euro sind nicht die Welt, das gibt man schnell mal für irgendetwas mehr oder weniger sinnvolles aus. Langer Rede kurzer Sinn: das Crowdfunding war erfolgreich, Schexagon wird mittlerweile produziert und auch schon vertrieben und ich hab mein Dankeschön fürs unterstützen bekommen.

Tja, hier kommt ihr ins Spiel… ich hab auf Balkonien (im Dachgeschoss) gar kein Schneckenproblem  😀

Also verschenke ich die Dose. Auch hier die Bedingung: wer sie bekommt, dokumentiert die Verwendung und schickt mir dann sein Fazit (Text und Fotos) für einen Blogbeitrag.

Wie funktionierts? Beitrag liken und kommentieren, welches Geschenk warum gerade an dich gehen soll. Die Pflanzen gibts nur gegen Übergabe in Wien, das Schnexagon kann ich auch gegen Portoersatz verschicken. Gibts mehr Anfragen als Geschenke, los ich aus, wers bekommt.

PS: Nope, das ist keine bezahlte Werbung, ich mach das tatsächlich aus Spass an der Freude  🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “Geschenke für euch! ;)

  1. Oooh, die Mieze Schindler brauche ich auch noch im Garten 🙂 Leider bin ich nun wirklich nicht in der Nähe von Wien unterwegs 😀 Aber du wirst sie bestimmt schnell los!
    Finde ich übrigens sehr gut, dass du die Ableger weiterverteilst… mir tut es auch in der Seele weh, die ganzen jungen Pflanzen einfach zu entsorgen… Insbesondere bei den Beerensträuchern, die sich ja wie die Verrückten vermehren, sobald sie einmal im Garten sind, und die manch einer für viel Geld im Geschäft kauft 😦

    Liebe Grüße!

  2. Hallo!!
    Ich würde mich besonders über das Schnexagon freuen, da meine Schneckis sehr gefräßig sind. Bin auch bereit, den Fortschritt zu dokumentieren. Hochbeet streichen und dann bepflanzen …
    Habe mich auf Facebook auch gemeldet 😉

    Alles Liebe!
    Karo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s